Neue Perspektiven für visuellen Content: Trends für Virtual Reality und 360-Grad-Video von der i4c

IMG_1190Letzte Woche fand in München an der Hochschule für Fernsehen und Film die i4c-Konferenz statt, eines der interessantesten Events für Augmented Reality, Virtual Reality und 360-Grad-Video im deutschsprachigen Raum. Neben vielen aktuellen Fallbeispielen wurden auch Technologietrends und Erfahrungsberichte  von Filmemachern, Journalisten und Kreativen vorgestellt: Discoverability, Distribution und die jüngsten “lessons learned” waren mit im Programm. Für einen Überblick über die zentralen Trends und Erkenntnisse für die Gestaltung innovativer visueller Medien in 2017 lesen Sie dazu meinen aktuellen Artikel auf meiner Partner-Plattform smart digits.

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>